Traditionelle Chinesische Medizin


Die Traditionelle Chinesische Medizin findet schon seit ├╝ber 2000 Jahren Anwendung.

In den Meridianen flie├čt das Qi (Lebensenergie), ist es im Ungleichgewicht, k├Ânnen Krankheiten entstehen.

Nach der ausf├╝hrlichen Anamnese, Puls-und Zungendiagnose kann je nach Bedarf z.B. mit

Akupunktur, Schr├Âpfen, Moxibustion, Kr├Ąuter, Akutaping, Gua Sha  u.v.m  das Gleichgewicht wieder hergestellt werden.




Copyright 2010 by Simone Dei├čler-Birnthaler | Impressum | Adminmenu